Военная хроника
Зарегистрируйтесь / авторизуйтесь на сайте, чтобы не видеть рекламные блоки.

Descheg-Monatsschau / Ежемесячные новости (Германия) 1942-1944 год
[Главная][Вторая мировая война]Descheg-Monatsschau / Ежемесячные новости (Германия) 1942-1944 год
  Рейтинг материала: 4.5   Голосов: 4

Descheg-Monatsschau / Ежемесячные новости рейха, журнал выходил с 1942 по начало 1944 года.

Содержал в себе как кадры из еженедельных новостей так и новые. Освещал военные события, и мирные события внутри Германии.
Есть кадры с курской битвы и других важных сражений Второй Мировой. Редкая германская хроника, без перевода



1942-09-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 07

Ausstellung "Krieg und Kunst" im Wiener Kunstlerhaus, Grundung des Europaischen Jugendverbandes in Wien. Traditionelle konigliche Regatta sowie die zehnte internationale Filmkunstausstellung in Venedig. Landerfu?ballkampf zwischen Deutschland und Schweden im Berliner Olympiastadion vor 90.000 Zuschauern, Sieg Schwedens mit 3:2. Festliches Konzert anla?lich der zehnjahrigen Wiederkehr des Grundungstages von Mandschukuo in der Berliner Philharmonie. Trauerfeier in der Notre Dame am 1. Jahrestag der Grundung der Legion Tricolore fur die im Kampf gegen den Bolschewismus gefallenen franzosischen Einheiten. Auf Feindfahrt gegen Amerika, ein Geleitzug in der Mundung des St. Lorenz-Stromes wird angegriffen, Angriff eines feindlichen Zerstorers, Zerstorung eines Tankers. Abwehr eines britischen Angriffes an der Kuste von Tobruk. Kampfe im Raume des Wolschow-Bruckenkopfes. Kampfe an der kaukasischen Front. Hafen und Verteidigungsstellen von Noworossijsk werden durch die Geschwader der Luftwaffe angegriffen. Deutsche Gebirgsjager auf dem Marsch ins Elbrus-Gebiet.




Descheg Monatsschau 1942-11 Nr 09

Neue Einheiten des italienischen Batallions "M" im Abmarsch nach dem Osten. Jeder Soldat hat auf seinem Tornister einen warmen Pelzmantel, der ihm am Einsatzort gute Dienste leisten wird. An der Ostfront. Deutsche Stukas greifen in die Kampfe sudlich des Ilmensees ein. Das Dorf ist genommen, die uberlebenden Bolschewisten rucken in die Gefangenschaft. In unermudlichem Einsatz unterstutzt die deutsche Luftwaffe den Abwehrkampf des Heeres an der Ostfront. Weit hinter der Front werden sowjetische Truppenunterkunfte, Nachschublager und Verkehrsknotenpunkte zerschlagen. In Tag- u. Nachtangriffen wird der Feind bereits in seinen Aufmarschgebieten schwer getroffen.Die franzosischen Mittelmeerkuste.In der Morgen studen des 11 November, an der deutsch-franzosischen Demarkationslinie. Seben Uhr, auf Befehl des Fuhrers treten deutsche motorisierte Verbande den Marsch durch das unbesetzte Frankreich zur Mittelmeerkuste an. Deutschland beantwortet damit den englisch-amerikanischen Uberfall auf Franzosische-Nordafrika und kommt eine geplanten Feindlandung an der sudfranzosischen Kuste zuvor.




1942-12-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 10

Arbeitstagung der internationalen Filmkammer in Budapest. Internationales Schachturnier in Prag. Uber 500 Auslander nahmen an den deutschkundlichen Ausbildungskursen des Goethe-Institutes in Munchen teil. Eroffnung des islamischen Zentralinstitutes in Berlin durch den Gro?mufti von Jerusalem. Schaffung des weltweit gro?ten Fleckfieberforschungsinstitutes in Lemberg mit dem Namen "Bering-Institut". Internationale Fechtmeisterschaften in Budapest zwischen Ungarn, Italien und Deutschland. Eishockeyspiel zwischen dem Berliner Schlittschuhclub und einer ungarischen Auswahlmannschaft im Berliner Sportpalast. Besichtigung deutscher Nachtjagerverbande durch den japanischen Botschafter in Berlin Exzellenz Oshima. Ruckkehr kroatischer Fliegerlegionare nach erfolgreichem Einsatz an der Ostfront. Kampfvorbereitungen am mittleren Abschnitt der Ostfront. Ausrucken eines Storungstrupps zum Beheben eines Fehlers in der Fernsprechleitung, Angriff sowjetischer Scharfschutzen, Bergung eines verletzten Kameraden, Angriff der Artillerie auf die Sowjets. Vormarsch an der Kaukasus-Front durch Flusse und Bache, Zerstorung eines verminten Hauses. Arbeit der Bevolkerung in Tunesien, abgeschossener USA-Zerstorer und zerstorte USA-Panzer, gefangene Amerikaner. Die Besatzung des vom Feinde versenkten sehr erfolgreichen Hilfskreuzers "Atlantis" wird von U-Booten aufgenommen, die Atlantis war ununterbrochen 655 Tage auf See.




1943-01-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 11

Mitglieder des diplomatischen Korps in Madrid statten dem Caudillo zu Beginn des neuen Jahres ihre Gluckwunsche ab, auch in Vichy brachten die Vertreter der in Frankreich akkreditierten Staaten Staatschef Marschall Pétain ihre Gluckwunsche dar. Besuch des spanischen Parteiministers Arrese und Kranzniederlegung in der Reichshauptstadt am Ehrenmal unter den Linden. Feier zum 470-jahrigen Bestehen der Ludwig-Maximilians-Universitat in Munchen, Ernennung Dr. Sven Hedins zum Ehrendoktor der naturwissenschaftlichen Fakultat. Skifahren in Oslo. Slalomfahren in den Savoyer Alpen. Maxi und Ernst Baier zeigen ihre neueste Tanzschopfung im Berliner Sportpalast. Boxkampfe in Breslau zwischen Deutschland und Schweden. Kundgebung anla?lich des indischen Unabhangigkeitstages in Berlin. Unterzeichnung eines Vertrages uber die wirtschaftliche Zusammenarbeit Deutschlands und Japans in Berlin sowie zwischen Deutschland und Italien in Rom. Eintritt Chinas in den Krieg gegen England und die USA. Deutsche U-Boote auf Feindfahrt im Sudatlantik, Verladung eines Torpedos auf hoher See, Versenkung einer amerikanischen Luxusyacht. Marschpause in einer Eingeborenensiedlung in Tunesien, freundlicher Empfang durch die Bevolkerung, Fahrt an einen Stutzpunkt im Suden Tunesiens, Hilfe des Arztes fur die Bevolkerung. Abwehr eines amerikanischen Angriffes. Raumung der Eismeerstrasse im hohen Norden der Ostfront. Vorbeimarsch von Einheiten der Blauen Division im Raume von Leningrad, besonders bewahrte spanische Soldaten werden mit dem eisernen Kreuz ausgezeichnet. Abwehrkampfe im Raume von Welikije Luki. Abwehr eines Panzerangriffes der Sowjets am mittleren Frontabschnitt.




1943 02 xx Descheg Monatsschau Nr 12

Feier des Geburtstages von Boris III. in Bulgarien. Bau einer direkten Fernsprechleitung zwischen Deutschland und Kroatien. Internationales Tischtennisturnier in Pre?burg. Ausscheidungskampf im Boxen zur Europameisterschaft im Schwergewicht mit 10.000 Zuschauern in Breslau. Konzert von Tino Rossi in Brussel. Skimeisterschaften 1943 in Norwegen. Wettkampf franzosischer Rennfahrer uber den Montmartre. Meldung der Bevolkerung fur Aufgaben der Reichsverteidigung, Einsatz von Frauen in der Rustungsarbeit. Gro?kundgebung in Oslo zum neuen Gesetz des Arbeitseinsatzes des norwegischen Volkes. Vereidigung neuer Verbande niederlandischer Freiwilliger bei einem Bataillon der Waffen-SS in Amsterdam. Eine Honved-Formation verlasst die ungarische Heimat zum Einsatz an der Ostfront. Deutscher Panzervorsto? im mitteltunesischen Raum, Transport von Verwundeten. Verbande der deutschen Waffen-SS sammeln sich zwischen Dnjepr und Donez zum Gegensto? gegen sowjetische Durchbruchsversuche, Manner der Leibstandarte-SS Adolf Hitler greifen in die Kampfe ein, Stuka starten gegen den Feind, Zerschlagung von Marschkolonnen, Truppenanstauungen und Nachschubverbindungen, Abwehr von Sowjetjagern.




1943-03-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 13

Wahlen zum Folketing in Danemark. Kinder aus den besetzten Gebieten erholen sich im Reich. Einsatz der kroatischen Jugend im Arbeitsdienst. Sprengung der zerstorten Universitatsstadt in Madrid, Fertigstellung neuer Gebaude. Inbetriebnahme eines ukrainischen Sagewerks. Ubergabe einer Brucke an den Verkehr uber die Donau in Ungarn. Slalom-Abfahrten bei Oslo. Kanufahren auf Schnee in den Savoyer Alpen. Gro?kundgebung des flamischen Nationalverbandes im Sportpalast von Brussel. Gro?kundgebung auch in Prag. Entstehung neuer Waffenschmieden in Deutschland, Arbeit von Frauen in einem Konstruktionsburo sowie Herstellung von feinem Nachrichtengerat und Munition. Nachschub rollt durch Athen, Transport auf die griechischen Inseln, Bau von Panzerabwehrmauern an der Sudkuste. Japanische Verbande gehen in der Provinz Junnan im Suden Chinas vor, Vernichtung von Guerillatrupps in der Provinz Tschekiang, Kampfe auch in der Provinz Schansi. Auszeichnung des 19-jahrigen niederlandischen Richtschutzen eines Pak-Geschutzes SS-Sturmmann Mooyman mit dem Ritterkreuz. Panzerverbande und motorisierte Grenadiereinheiten der Waffen-SS im Kampf um Charkow, Stra?enkampfe. Wiedereroberung Charkows am Abend des 14. Marz.




1943-04-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 14

Kroatien feiert den 2. Jahrestag seines Bestehens. Kundgebung in Sofia anla?lich des 2. Jahrestages des Beitritts Bulgariens zum Dreimachtepakt. Wehrertuchtigungslager der niederlandischen, norwegischen, danischen, flamischen und walonischen Vertreter der gro?germanischen Jugendorganisationen am Millstatter See. Einfuhrung der Arbeitsdienstpflicht in Serbien. Auftritt der Pariser Sangerknaben in Deutschland. Schwedische Turner zeigen in Stockholm ihre Leistungen. Zuricher Schwimm- und Kunstspringmeisterschaften. Feiern zum 4. Jahrestag anla?lich der Befreiung Spaniens vom bolschewistischen Terror. Lettische Bauern und Grundeigentumer erhalten ihr von den Bolschewisten geraubtes Eigentum zuruck. Einheiten der japanischen Kriegsmarine im Vorsto? auf Neu Guinea, Einnahme des britischen Flugplatzes Salamaua, japanische Kampfgeschwader starten zu einem Gro?angriff auf Port Darwin in Nordaustralien. Bau des Atlantik-Walls, Installation gro?er Geschutze. Angriffe der deutschen Luftwaffe auf militarische Anlagen sowjetischer Stadte.




1943-05-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 15

10. Jahrestag der Organisation "Deutsche Arbeitsfront", Rede von Reichsorganisationsleiter Dr. Ley. Serbische Jungbauern verlassen Belgrad zu einem 6-monatlichen Landwirtschaftsausbildungskursus in Deutschland. Ausstellung "Autostra?en und Wasserwege" in Bukarest. Feier der Nasjonal Samling zum 10. Jahrestag ihres Bestehens in Norwegen. Fruhjahrswettschwimmen in Prag. Landerkampf im Fu?ball zwischen Frankreich und Belgien in Wien. Eroffnung der Pferde-Rennsaison in Belgrad. Flamische Freiwillige werden zum Einsatz nach dem Osten verabschiedet. Feierliche Ubernahme der ersten kroatischen SS-Freiwilligenorganisation in Agram. Reiterliches Konnen eines freiwilligen Regimentes von Kosaken. Verabschiedung junger Steiermarker vor dem Einrucken in die Kaserne. Ausbildung in der Schie?schule in Juterbog. Ausbildung des jungsten Jahrganges freiwilliger deutscher Panzerfahrer. U-Boot auf Feindfahrt im Atlantik, Versorgung mit Ol und Lebensmitteln durch ein anderes U-Boot, Essen, Versenkung eines britischen Frachters. Stuka-Geschwader starten zum Angriff auf die feindlichen Stellungen am Kuban-Bruckenkopf, Artillerie-Feuer.




1943-06-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 16

Gro?e Militarparade anla?lich des rumanischen Staatsfeiertages in Bukarest. Erster europaischer Schmalfilmkongress in Agram. In der Pre?burger Universitat wird der slowakische Ministerprasident und Au?enminister Dr. Tuka zum Ehrendoktor der Rechte der Friedrich-Wilhelm-Universitat Berlin promoviert. Eroffnung eines Kongre?es unter dem Leitwort "Europaische Arbeiter schaffen fur den Sieg" im gro?en Festsaal des Hamburger Rathauses. Ubereignung von Landbesitz an verdiente ukrainische Bauern. Ingebrauchnahme der Konigin-Alexandrine-Brucke zwischen Mon und Seeland. Feier des schwedischen Nationaltages im Stadion von Stockholm. Traditioneller Stafettenlauf durch Oslo. Amateurboxen in Berlin. Fu?ball-Landerkampf zwischen Ungarn und der Schweiz in Genf. Radfahrermeisterschaft von Zurich. Tag der Kriegsmarine in Rom. Minenlegung vor der Kanalkuste, Abwehr britischer Flieger, Loschung eines in Brand geratenen Schiffes. U-Boot-Jagd vor der hollandischen Kuste. Ubernahme von Freiwilligen in die SS-Schutzendivision "Galizien". Vereidigung von estnischen Freiwilligen. Artillerie- und Infanterieangriffe auf militarische Ziele im Hafengebiet von Leningrad, Verhorung eines sowjetischen Uberlebenden. Kampfe am Kuban-Bruckenkopf, Angriffe deutscher Kampfgeschwader auf Versorgungslager im ruckwartigen Feindgebiet.




1943-07-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 17

Internationale Journalistentagung in Wien. Tag des Geburtstages und der Namensgebung des Poglavnik in Agram. Feiern zum 85. Geburtstag des schwedischen Konigs Gustav V. in Stockholm. Feiern zum 71. Geburtstag von Staatsprasident Dr. Hacha in Prag, Vorbeimarsch eines Ehrenbataillons auf dem Burghof. Huldigungskundgebung in Toledo. Auszeichnung Marschall Antonescus mit dem goldenen Krimschild durch Generalfeldmarschall von Manstein, Kranzniederlegung durch den Generalfeldmarschall am Ehrenmal in Bukarest. Stierwettkampf in der franzosischen Stadt Arle. Fu?ballspiel in Kopenhagen zwischen Danemark und Schweden. Boxwettkampfe fur die auslandischen Arbeiter in Wien. Sportfest der Hitler-Jugend des Gebietes Berlin im Olympiastadion, Tanz und Gymnastik der Madel. Japanische Offiziere besuchen die Front zwischen Leningrad und Ilmensee. Besuch einer turkischen Militarmission am Sudabschnitt der Ostfront. Schlachten bei Orel und Bjelgorod, Vernichtung oder Erbeutung von 4.300 feindlichen Panzerkampfwagen in den ersten zwei Wochen des Kampfes, sowjetische Gefangene, neuer Vorsto? deutscher Truppen, Abwehr sowjetischer Tiefflieger.




1943-08-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 18

Feier zum Beginn der Erntezeit im Protektorat Bohmen und Mahren. Rapsernte in Belgien und Holland. Getreideernte in der Ukraine. Spaniens Jugend- und Frauenschaftsfuhrerin zu Besuch in Deutschland. Mitglieder der Ustascha-Jugend statten dem Poglavnik in Agram einen Besuch ab. Kinderlandverschickung an die Ostsee. Bulgarischer Arbeitsdienst beim Ausbau der Eisenbahnstrecke Sofia-Saloniki. Sommerlehrgang zur deutschkundlichen Ausbildung fur Auslander am Goethe-Institut in Munchen. Sportfest europaischer Arbeitermannschaften auf dem Sportplatz Heidebreck in Oberschlesien. Spanische Studentenfuhrer zu Besuch in Deutschland. Sangerfest in Riga. Festspiele fur Verwundete, Fronturlauber und Rustungsarbeiter in Bayreuth. Reitturnier in Arnheim. Erstes gro?es Stadionturnier des Sommers in Stockholm. Radrennen Brussel-Paris. 4. deutsche Kriegsmeisterschaften der Leichtathleten im Berliner Olympiastadion. Stuka-, Panzer und Artillerieangriffe an der Ostfont, Raumung der Stadt Orel, Luftangriffe gegen die Sowjets, Abwehr feindlicher Panzer und Infanterie, starke sowjetische Verluste. Schnelle Verbande vom Typ Me 110 greifen feindliche Reserven, Panzeransammlungen und -kolonnen an, Abwehr bolschewistischer Jager.




1943-09-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 19

Trauerfeier zum Tode des bulgarischen Konigs Boris in der Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia. Besuch in einem Sommerlager der spanischen weiblichen Falange-Organisation. Rumanische Jugend bei Spiel und Sport. Gro?kundgebung des freiwilligen flamischen Arbeitsdienstes in Antwerpen. Eroffnung des 1. wei?ruthenischen Schulungslagers des Jugendwerkes in Minsk. Eroffnung der Sommeruniversitat in Dbrecen/Ungarn. Schweizer Regattawoche auf dem St.-Moritz-See. Franzosische Schwimm-Meisterschaften 1943 in Toulouse. Radrennen zwischen Madrid und Valencia. Freizeitgestaltung der an der Ostfront eingesetzten spanischen Freiwilligenverbande. Sauberungstag bei den deutschen Soldaten in Norwegen. Hollandische Freiwillige der Waffen-SS bei der Vereidigung. Besichtigungsreise hoher Militarattaches verschiedener Nationen im Raum des Ladogasees. Munitionstransport an der Ostfront, Aushebung eines Panzergrabens, Bau von Stra?ensperren. Angriff deutscher Torpedoflieger auf einen britischen Geleitzug im Mittelmeer, Versenkung von 170.000 BRT. Deutsche Verbande auf der Fahrt zur Sudfront in Italien, herzlicher Empfang durch die italienische Bevolkerung.




1943-10-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 20

Eroffnung des deutschen wissenschaftlichen Institutes in Agram. 2-jahriges Bestehen des serbischen Staates. Vereidigung der Garnison auf Konig Simeon II. von Bulgarien in Sofia. Treuekundgebung des kroatischen Volkes in Agram. Feier zum 2. Jahrestag der Befreiung Estlands in Reval. Begehung der 1000-Jahr-Feier Kastiliens in der Kathedrale zu Burgos. Vorbereitung der weiblichen europaischen Jugend auf ihre spateren Aufgaben. Arbeiter europaischer Nationen im deutschen Arbeitseinsatz. Gro?veranstaltung zum Tag der tschechischen Jugend in Prag. Rekordflug des Segelfliegers Jachtmann von fast 56 Stunden. Fu?ballspiel zwischen Berlin und Pre?burg im Berliner Poststadion. Die Befreiung des Duce durch Fallschirmjager, Manner der Waffen-SS und des Sicherheitsdienstes, Besuch des Duce im Fuhrerhauptquartier. Ein faschistisches Bataillon unterstellt sich der Wehrmacht. Angriff auf die Insel Kephalonia an der Westkuste Griechenlands.




1943-11-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 21

Kriegsentbindungsheime der NSV fur werdende Mutter aus bombengefahrdeten Gebieten. Gro?es Kinderfest in Brussel. Verleihung von Fanfarenwimpeln an hollandische Jungsturmmannschaften durch den Leiter der NSD Mussert. Besuch von Staatsprasident Dr. Tiso in einem slowakischen Segelfluglager. Zweite spanische Schwimm-Meisterschaften in Madrid. Boxeuropameisterschaftskampf im Schwergewicht zwischen dem Schweden Olle Tandberg und dem Flamen Karel Sys. Fu?ballspiel zwischen Schweden und Ungarn in Budapest. Vereidigung kroatischer Legionare. Vereidigung von Rekruten der franzosischen Freiwilligenlegion. Freiwillige Unterstellung von Teilen des italienischen Heeres unter deutschen Befehl. Erholungsheim der Reichsstudentenfuhrung fur kriegsversehrte Studenten. Sicherung eines Geleitzuges im Agaischen Meer, Eroberung des britischen Stutzpunktes Leros. Abwehrschlacht im Osten. Jagdflieger im Einsatz gegen starke alliierte Bomberverbande.




1943-12-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 2

Eroffnung des deutschen wissenschaftlichen Institutes in Pre?burg. Albanischer Nationalfeiertag in Tirana. Aufstellung von Ordnungsbataillonen in Griechenland. Der Kalif von Spanisch-Marokko empfangt den spanischen hohen Kommissar in Tanger. Besichtigung muselmanischer Truppen der deutschen Wehrmacht durch den Gro?mufti von Jerusalem. Turnerwettkampf in Amsterdam. Internationale Boxwettkampfe in der Jahrhunderthalle zu Breslau. Eishockeyspiel im Berliner Sportpalast zwischen Pre?burg und Berlin. Antibolschewistische Gro?kundgebung der tschechischen Jugend in Prag. Protestmarsch der Letten. 600 Manner einer polnischen Division laufen auf die deutsche Seite uber. Freiwillige aus Siebenburgen melden sich zur Waffen-SS. Bombenabwurfe deutscher Kampfflugzeuge uber der Krim, Abwehr sowjetischer Flieger und Panzer. Abwehr nordamerikanischer Bomber an der suditalienischen Front, starke Artillerietatigkeit auf beiden Seiten, gefangene britische, amerikanische und indische Soldaten.




1944-01-xx - Descheg-Monatsschau Nr. 23

Verlangerung des Wirtschaftsabkommens zwischen Deutschland und Bulgarien. Abschluss eines Handelsabkommens zwischen Bulgarien und Rumanien in Sofia. Erste Versammlung der republikanisch-faschistischen Partei in Verona. Ankunft des slowakischen Staatsprasidenten Dr. Tiso zum 25-jahrigen Jubilaum der Hlinka-Partei in Sillein. Trabrennen in einer hollandischen Stadt. Eishockeykampf zwischen den Mannschaften von Rissersee und Wien im Olympiastadion zu Garmisch-Partenkirchen. Radrennen Versailles-Paris in Frankreich. Deutsche Soldaten musizieren in der Notre-Dame von Paris. Deutsche Soldaten als Kunstler, der Fuhrer besucht eine Ausstellung dieser Kunstwerke. Eine serbische Rekrutenkompanie bei der Gelandeubung. Junge freiwillige Hollander beim NSKK. Tagung der zum Kampf gegen den Bolschewismus angetretenen aserbaidschanischen Freiwilligen in Berlin. Kranzniederlegung am Ehrenmal in Berlin. Nachschub an der Ostfront, feindliches Artilleriefeuer, Antwort der Deutschen, gefangene Bolschewisten. Ein deutscher Aufklarer an der suditalienischen Front, Schneefall auch in den Talern. Ein Schwellenpflug im Einsatz.



Категория: Вторая мировая война | Добавлено:18.12.2011 | Просмотров: 12360
Теги: 1942, 1943, немецкий еженедельник, 1944, второй фронт, киножурнал, мирная жизнь, германия, Пропаганда
Зарегистрируйтесь / авторизуйтесь на сайте, чтобы не видеть рекламные блоки.

Похожие материалы:
avatar